Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

domain_modelling [2010/10/21 17:55] (aktuell)
Christian Mann angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +== Praxis des datenorientierten Designs im Rahmen von Feature Driven Development. ==
 +Grundlage des Designs ist ein (oft: archetypen-basiertes) Objektmodell der persistenten Klassen. Peter Coad ist schon in seiner früheren Methode ("OOA&D" = Coad/Yourdon) stets davon ausgegangen, dass eine intime Kenntnis des Datenmodells eine wesentlich bessere Grundlage für das Systemdesign bildet, als eine analoge Kenntnis des Prozessmodells.
 +
 +Interessanterweise geht Jacobsons Konzept des [[Use Case]] (und damit auch der [[Unified Process]]) gerade wieder vom Geschäftsprozess aus -- wohl aufgrund der Erkenntnis, dass mittlerweile das Datenlayout nicht mehr das vorrangige Problem im Rahmen großer Softwareprojekte ist, sondern vielmehr die Volatilität der Geschäftsprozesse!
 +
 + --- //[[dr.mann@ipponsoft.de|Christian Mann]] 2010/10/21 17:54//
 
domain_modelling.txt · Zuletzt geändert: 2010/10/21 17:55 von Christian Mann
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:GNU Free Documentation License 1.2
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki